Grünes Kino zeigte “Vier werden Eltern” im Grünen Zentrum

13590286_10209499385823296_252503274515441425_n

(Foto. v.l.n.r.: Sven Lehmann, Eva Maschke, Thomas Maschke, Arndt Klocke)

Grünes Kino zeigte zum CSD Start die Doku “Vier werden Eltern”. Ein großartiger Dokumentarfilm über zwei Regenbogenfamilien der schon auf vielen Festivals Europaweit gezeigt wurde. Der von Arte produzierte Film wurde noch nie in Köln in der Festivalversion gezeigt. Daher kann die Vorführung im Grünen Zentrum am Ebertplatz als eine Köln-Premiere gezählt werden.

Im Anschluss gab es eine sehr interessantes Filmgespräch mit Eva Maschke (Regie+Drehbuch), Thomas Maschke (Protagonist) und Sven Lehmann (Landesvorsitzender Grünen NRW).

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel