Grünes Kino: Democracy – im Rausch der Daten

Kinoplakat groß

Grünes Kino mit Arndt Klocke und Jan-Philipp Albrecht

„Democracy – im Rausch der Daten“

 

Der neue Dokumentarfilm über die Europäische Datenschutzrichtlinie ist ein Film über unsere Digitale Zukunft. Der Film öffnet die Türen zu einer schier undurchdringlichen Welt und begleitet den politischen Kampf für ein neues Datenschutzgesetz in der EU.

Der Parlamentarier Jan-Philipp Albrecht und die Kommissarin Viviane Reding versuchen das vermeintlich Unmögliche und stellen sich einem harten politischen Machtapparat entgegen, in dem Intrigen, Erfolg und Scheitern so nahe beieinanderliegen. Zweieinhalb Jahre hat der Regisseur den Gesetzgebungsprozess begleitet und zu einem erstaunlichen Dokumentarfilm verdichtet, der die komplexe Mächte-Architektur sowie den Zustand der heutigen Demokratie mit Spannung und Sinnlichkeit erlebbar macht.

Anschließende Diskussion mit: Jan-Philipp Albrecht (MdEP) und Arndt Klocke (MdL)

 

Freitag, 19.02.2016 21:00 Uhr

Filmpalette Köln

Eintritt 7,50€ (ermäßigt 6,50€).

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel