ÖPNV-Enquete konstituiert sich

SchulbusIm Düsseldorfer Landtag hat sich heute zum Thema “Finanzierungsoptionen des Öffentlichen Personenverkehrs (ÖPNV)” die vierte Enquete-Kommission dieser Wahlperiode konstituiert.

In Anbetracht der überfälligen Verkehrswende, der Frage nach der Aufteilung und Dynamisierung der Mittel für den ÖPNV und einer faireren Behandlung NRWs im Ländervergleich freut sich die GRÜNE Landtagsfraktion auf die Fachdiskussionen im kommenden Jahr.

Dazu Arndt Klocke, Verkehrspolitischer Sprecher: „Wir müssen die Verkehrsinfrastruktur in NRW zukunftsfest machen. In Zeiten des Klimawandels ist es dringend geboten, konsequent auf alternative Verkehrsträge umzusteuern. Der ÖPNV spielt in der Mobilitätskette der Zukunft eine Schlüsselrolle. Um hier Engpässe zu beseitigen, Strecken zu erhalten und Taktungen zu verbessern sind wir aber auf eine faire Finanzierung angewiesen. Ich erwarte, dass sich die Enquete auch gegenüber der Bundesregierung positioniert um im Interesse der Pendlerinnen und Pendler eine gerechte und auskömmliche Finanzierung sicherzustellen.“

Foto unten: Das Grüne ÖPNV-Enquete-Team

Enquete

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel