Ankündigung: Grünes Kino “Apple Stories”

apple-stories-plakat-Apple

Der Film thematisiert die verheerenden Arbeitsbedingungen in China und afrikanischen Staaten bei der Herstellung von Apple-Produkten. Hamburg, Ruanda, Hongkong und Shenzhen in China sowie Kairo sind die Stationen der Reise, die der Dokumentarfilmer Rasmus Gerlach aufsuchte, um die Herstellungskette moderner Handys am Beispiel des iPhones zu hinterfragen.

Anschließende Diskussion mit:
• Andrea Asch MdL, Sprecherin für Kinder- und Familien-, Eine-Welt- und Kirchenpolitik
• Dr. Nora Sausmikat, Sinologin und Leiterin des China-Programms der Stiftung Asienhaus
• Arndt Klocke MdL, Moderation

Termin:

Di., 29.10.2013 – 19.30h

Filmpalette, Lübecker Str. 15, 50668 Köln

Eintritt: 5 €   – Veranstalter: Wahlkreisbüro Arndt Klocke MdL – Bündnis 90/Die GRÜNEN

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel