Grünes Kino: STÉPHANE HESSEL – DER DIPLOMAT

 hessel

Durch seine Streitschrift “Empört euch!” wurde Stéphane Hessel weltbekannt. Nun ist der französische Autor, KZ-Überlebende und frühere Widerstandskämpfer leider mit 95 Jahren gestorben.
Das grüne Kino zeigt den Dokumentarfilm über die Geschichte eines unwahrscheinlichen Überlebens und Wiedergeburt als Diplomat bei der Gründung der UNO. Dort findet er sein Lebensthema: Die Menschenrechte.
Im Anschluss diskutiert der grüne Landtagsabgeordnete mit dem Hessel-Kenner Gerhart Baum, Bundesinnenminister und UNO-Beauftragter a.D.

Di., 16.07. – 19.30h. Cinenova Ehrenfeld (Herbrandstraße 11, 50825 Köln)
Eintritt 6,-€

Trailer hier

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel